Wie werden wir besser? Globales Lernen und regionales Handeln in der Versorgungsforschung

Referenten und Moderatoren

Dr. LAURA SCHANG
Fachbereich Health Services Management, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München

Dr. Laura Schang ist Assistant-Professorin und Projektleiterin am Fachbereich Health Services Management der Ludwig-Maximilians-Universität München. An der London School of Economics promovierte sie 2015 als Ph.D. in General Management zur Analyse regionaler Variationen in der Gesundheitsversorgung und deren Verwendung für Qualitätsmessung und Management von Gesundheitssystemen. Zuvor graduierte sie mit dem M.Sc. International Health Policy (Health Economics) an der London School of Economics und dem B.Sc. European Public Health an der Maastricht University. Ihre Arbeitsschwerpunkte umfassen Methoden der sektoralen und sektorenübergreifenden Qualitätsmessung, Bedarfsplanung und regionale Versorgungsforschung.

Mittwoch 05.06.2019

  • T1-11

    13:30 | ATP Arztnetze – Arbeitsteilung und Performance empirischer und organisierter Netzwerke im ambulanten Sektor in Deutschland

    Dr. LAURA SCHANG Fachbereich Health Services Management, Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), München


  • Kontakt

    Jörg Bätzing