Wie werden wir besser? Globales Lernen und regionales Handeln in der Versorgungsforschung

Referenten und Moderatoren

Dr. MICHAEL NOWESKI
Lehrstuhl für Medizinmanagement, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen

Dr. Michael Noweski studierte Politikwissenschaft an der Freien Universität Berlin und promovierte ebenda im Jahr 2007. Anschließend war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB), bei der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung (BVPG) und an der Alice Salomon Hochschule (ASH) in Berlin. Seit 2018 ist er am Lehrstuhl für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen in Forschung und Lehre tätig. Themenschwerpunkte sind die Regulierung von Gesundheitsmärkten sowie spezifische Probleme der gesundheitlichen Versorgung wie zuletzt belegärztliche Versorgung, Versorgungspräferenzen der Versicherten und Qualitätsmanagement in Arztpraxen.

Mittwoch 05.06.2019

  • T2-14

    18:15 | Erwartungen an die zukünftige gesundheitliche Versorgung in ländlichen Gemeinden in Westfalen-Lippe (Co-Autoren: Dr. Anke Walendzik, Dr. Sibel Altin, prof. Dr. Jürgen Wasem)

    Dr. MICHAEL NOWESKI Lehrstuhl für Medizinmanagement, Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Universität Duisburg-Essen


  • Kontakt

    Jörg Bätzing