Wie werden wir besser? Globales Lernen und regionales Handeln in der Versorgungsforschung

Referenten und Moderatoren

Dr. BORIS KAUHL
AOK Nordost — Die Gesundheitskasse, Berlin

Dr. Boris Kauhl arbeitet seit 2015 für die AOK Nordost in der Unternehmenseinheit Ärztliche Versorgung. Inhaltlich beschäftigt sich Herr Kauhl vor allem mit Geographischen Informationssystemen zur bedarfsorientierten Planung und Allokation medizinischer Ressourcen. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören regionale Analysen zur Verfügbarkeit von Haus- und Fachärzten sowie regional-epidemiologische Analysen chronischer Erkrankungen. Vor seiner Tätigkeit bei der AOK Nordost war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Maastricht, wo er über den Nutzen von Geographischen Informationssystemen im Gesundheitswesen promovierte.

Mittwoch 05.06.2019

  • T2-22

    17:45 | Regionale Verteilung psychischer Erkrankungen und psychotherapeutischer Inanspruchnahme – Welche Schlüsse lassen sich für die Bedarfsplanung der Psychotherapeuten ziehen?

    Dr. BORIS KAUHL AOK Nordost — Die Gesundheitskasse, Berlin


  • Kontakt

    Jörg Bätzing