Wie werden wir besser? Globales Lernen und regionales Handeln in der Versorgungsforschung

Referenten und Moderatoren

KRISTINA FLÄGEL
Institut für Allgemeinmedizin, Campus Lübeck, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein

Kristina Flägel ist Ärztin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Allgemeinmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein am Campus Lübeck (Direktor Prof. Jost Steinhäuser). Sie studierte Medizin in Heidelberg, Pamplona, Spanien, und Philadelphia, USA. Nach Erhalt ihrer Approbation begann sie 2015 ihre wissenschaftliche Karriere am Institut für Allgemeinmedizin in Lübeck. In ihrer Doktorarbeit befasst sie sich mit Prozeduren in der hausärztlichen Versorgung. Sie ist Autorin des im Thieme Verlag erschienenen Buchs „PraxisSkills Allgemeinmedizin“. Weitere Arbeitsschwerpunkte betreffen Projekte zur Interprofessionalität. Sie leitet in diesem Zusammenhang ein interprofessionelles Lehrmodul zu komplementärer und integrativer Medizin an der Universität zu Lübeck für Studierende der Humanmedizin, Pflege und Physiotherapie.

Mittwoch 05.06.2019

  • T2-33

    18:00 | Regionale Unterschiede im Impfverhalten von Hausärzten bezüglich der Impfung gegen Influenza – eine Querschnittstudie (Co-Autoren: Jonathan Arlt, Priv.-Doz. Dr. Katja Götz, Prof. Dr. Jost Steinhäuser)

    KRISTINA FLÄGEL Institut für Allgemeinmedizin, Campus Lübeck, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein


  • Kontakt

    Jörg Bätzing