Wie werden wir besser? Globales Lernen und regionales Handeln in der Versorgungsforschung

Referenten und Moderatoren

Priv.-Doz. Dr. IRIT NACHTIGALL, MHBA
Regionalleiterin Krankenhaushygiene und Leiterin AG Antibiotic Surveillance und Antibiotic Stewartship, Helios Klinikum, Bad Saarow

Priv.-Doz. Dr. Irit Nachtigall, MHBA, ist Fachärztin für Anästhesie und operative Intensivmedizin. Sie war von 1997 bis 2016 an der Klinik für Anästhesiologie in der Charité bei Frau Prof. Spies beschäftigt, davon neun Jahre als Oberärztin. Habilitiert hat sie sich mit dem Thema zur Überwindung von Barrieren in der Standardisierung von Antibiotikatherapien. 2016 bis 2017 war sie Chefärztin für Anästhesiologie und wechselte 2017 in die Regionalleitung Hygiene und Infektionsprävention der Helios Kliniken. Seit 2018 leitet sie zudem die AG Antibiotika Surveillance und Antibiotic Stewardship für die Helios Kliniken. Ihr Forschungsschwerpunkt sind Infektionsprävention und Hygiene, sowie die Verbreitung von Antibiotic Stewarship Initiativen auch für Krankenhäuser der Regelversorgung sowie für den niedergelassenen Bereich.

Donnerstag 06.06.2019

  • Impulsreferat: Aktuelle Auswertungen des Versorgungsatlas zu Antibiotikaverordnung und Impfungen |Bedeutung regionalisierter Versorgungsforschung für die Versorgung: Positionen der beteiligten Fachgesellschaften und Berufsverbände | Diskussion

    Dr. JÖRG BÄTZING, MPH DTMP Fachbereichsleiter Versorgungsatlas, Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi), Berlin

    Prof. Dr. JUTTA BLEIDORN Direktorin Institut für Allgemeinmedizin, Universitätsklinikum Jena, für die Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DEGAM)

    Dr. ANNE-SOPHIE ENDRES, DTMH Evangelisches Geriatriezentrum Berlin gGmbH

    Priv.-Doz. Dr. IRIT NACHTIGALL, MHBA Regionalleiterin Krankenhaushygiene und Leiterin AG Antibiotic Surveillance und Antibiotic Stewartship, Helios Klinikum, Bad Saarow

    ROLAND TILLMANN Praxis für Kinder- und Jugendmedizin, Bielefeld, und ABS-Netzwerk Bielefeld – Ostwestfalen-Lippe, für den Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ)


  • Kontakt

    Jörg Bätzing