Referierende und Moderatoren

Anja Schmitz
spectrumK GmbH / BKK Bundesverband

Staatlich Examinierte Krankenschwester und Diplom Pflegemanagerin

Nach 14-jähriger Tätigkeit im Krankenhaus wechselte Schmitz 2001 zum AOK Bundesverband, Stabbereich Medizin, mit dem Schwerpunkt Implementierung von strukturierten Versorgungsprogrammen u. a. Diabetesvertrag in Sachsen-Anhalt. Von 2002 bis 2004 war Schmitz Teilprojektleiterin „Medizinische Inhalte“ im Projekt zur Entwicklung und Implementierung der Disease Managementprogramme (DMP) im AOK-System. 2004 wechselte sie zum BKK Bundesverband, Geschäftsbereich Verträge, mit dem Schwerpunkt Umsetzung der DMP für das BKK-System.

Im Zuge der Auflösung des BKK Bundesverbandes wechelte sie erneut zu spectrumK, einer Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassen im Geschäftsbereich Verträge. Sie ist dort Fachkoordinatorin DMP für das BKK-System und Teamleiterin des Fachbereichs Versorgung & Hilfsmittel. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Entwicklung der DMP für das BKK-System, Unterstützung der Betriebskrankenkassen und ihrer Landesverbände bei der Umsetzung der Anforderungen, Vertretung des BKK-Systems auf Bundeseben zum Thema DMP sowie Entwicklung und Umsetzung von Verträgen zur Hausarztzentrierten Versorgung (HzV) und von Selektiv- und Hilfsmittelbeschaffungsverträgen.

Seit 2002 nimmt Schmitz an den Beratungen zu den Anforderungen an die DMP im Gemeinsamen Bundesausschuss teil.

 

Donnerstag 08.09.2022

  • 12:20–12:40

    Evaluation der DMP aus Sicht der Krankenkassen

    Anja Schmitz spectrumK GmbH / BKK Bundesverband


  • Kontakt

    Katja Sandschneider